4C-Printsolution bedruckt seit 2004, Tassen im Sublimationsdruck. Der Sublimationsdruck ermöglicht es, farbechte Fotos auf Tassen wiederzugeben wie es der Siebdruck nicht Ansatzweise schafft. Auch Motive mit vielen Farben und Verläufen sind wie gemacht für den Sublimationsdruck.

Vor Jahren hat man uns noch belächelt für diese Druckart und uns eher in die CopyShop Ecke gedrängt. Diese Zeiten sind natürlich lange vorbei, hat sich der Sublimationsdruck doch enorm weiterentwickelt. Viele große Tassensiebdrucker versuchen nun Fuß zu fassen und es gibt kaum ein Werbemittelgroßhändler der keine Sublimationstassen anbietet.

Tassen im Sublimationsdruck

Was hat sich getan in den letzten Jahren?

Die Qualität der Rohwaren insbesondere die Beschichtung für die Spülmaschinenfestigkeit hat sich enorm weiterentwickelt. Hatten die Tassen noch vor 10 Jahren gerade mal 20 Spülgänge geschafft, sind es heute bis zu 2000 Spülgänge und mehr die ohne Verluste geschafft werden können. Unsere Duraglaze/ORCA Tassen die wir einsetzten geben wir mit mindestens 2000 Spülgänge an. Und das ist doppelt so viel wie jede Siebdrucktasse schafft.

Auch hat sich die Beschaffenheit der Oberfläche enorm entwickelt. Heute gehen zumindest unsere Tassen als Fachhandelsqualität durch und nicht wie die oftmals angebotene Streuartikelqualität.

Früher hat man sich seine Drucker mehr oder weniger zusammengebastelt. Es waren einfache Desktopdrucker die für die spezielle Sublimationstine umgerüstet wurden. Die Tinten waren von zweifelhafter Herkunft. Heute springen die Druckerhersteller auf den Markt auf und entwickeln spezielle Drucker mit den dafür passenden Tinten.

Warum gibt es Mitbewerber die günstiger anbieten können?

Wie bei allem im Leben, findet man ein Produkt immer irgendwo noch ein paar Cent günstiger. Im Internet sehen die Becher alle gleich aus. Weiße Tasse, schöner Henkel, Bild drauf und fertig. Aber hier gibt es viele Einsparungspotenziale die einen Becher auf den ersten Blick günstiger machen. Die Rohware z.B., hier gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht. Da gibt es Hersteller die bieten Ihre Becher im kleingedruckten als Streuartikelqualität an. Da dürfen Sie sich nicht wundern, wenn die Tasse mit Pickel und Eisenflecken übersät ist. Oder im schlimmsten Fall wird nur eine Handspülung empfohlen.
Bei uns gibt es nur 1A Fototassen mit sauberer Oberfläche und 1A Druckbild.

Was kann den alles gedruckt werden?

Gedruckt werden kann so ziemlich alles. Ich kenne kein Motiv, dass wir noch nicht umsetzten konnten. Egal ob nur ein 1 farbiger Druck in schwarz oder die vollflächig bedruckte Tasse mit einem HigEnd Motiv. Gerade Motive die für den Siebdrucker zu schwer sind oder sich aus wirtschaftlichen Gründen nicht umsetzen lässt, da kommen wir. Uns ist es Egal ob Sie nur 12 Tassen oder 2000 Tassen nehmen. Druckvorkosten gibt es keine, von daher darf das Motiv auch x-beliebige Farben enthalten.

Motivwechsel bei Fototassen

Was ist den mal mit einer Tassenserie mit verschiedenen Motiven? Oder einen Teil der Tassen mit persönlichen Namen? Alles ist machbar und das ohne Aufpreis.

Beispiele aus der Praxis gefällig?

Für einen Kunden, fertigen wir individuelle Städte Tassen. Die Designs werden von diesem Kunden individuell gefertigt und von uns Produziert.