Der Besuch einer Messe ist für jedes Unternehmen eine teure Angelegenheit. Deshalb gilt es diesen öffentlichen Auftritt so gut wie möglich zu nutzen. Ob Fachmesse oder Publikumsmesse: Werbegeschenke sind die einfachste Methode um sich bei Besuchern nachhaltig in Erinnerung zu bringen. Hier haben wir die 5 besten Werbeartikel für Sie zusammengestellt!

Wichtig: Unkomplizierte Streuartikel

Wichtig ist bei den Werbegeschenken, dass es sich um sogenannte Streuwerbeartikel handelt. Das bedeutet, der Wert muss unter 10 Euro betragen. In diesem Fall können Sie als Unternehmer die Kosten ohne Wenn und Aber als Betriebsausgaben absetzen. Außerdem sind Sie nicht dazu verpflichtet die Empfänger zu notieren. Dieser Grundsatz gilt übrigens auch wenn Sie mehrere Werbegeschenke zusammen abgeben.

Bereits bei der Anmeldung zu Deutschlands wichtigen Messeterminen gilt es, an die Werbegeschenke zu denken. Bei der Gestaltung von Werbeartikeln für Messen sollten Sie das Logo Ihres Unternehmens gekonnt in die Gestaltung einbringen. Darüber hinaus empfiehlt es sich auch die URL der Website gut sichtbar auf den Werbeartikel drucken lassen.

Ob München, Stuttgart oder Frankfurt: Besucher einer Messe sind normalerweise am Ende des Tages erschöpft von den zahlreichen Eindrücken. Die URL garantiert, dass ein Beschenkter leicht Informationen über den Ursprung eines gelungenen Werbeartikels erhalten kann.

Top 5 der Werbeartikel für Messen

Hier haben unsere Experten die Trends für die besten Werbeartikel für Messen aufgelistet. Wir empfehlen Ihnen jedoch, aus den folgenden Werbeartikeln ein Messeset zusammenzustellen. Wenn Sie einzelne Geschenke verteilen, gehen Sie im Trubel der Messe häufig verloren. Die Tasche stellt sicher, dass Beschenkte Ihren Messekit erfreut entgegennehmen.

1. Becher To Go: Für die Stärkung zwischendurch

Nach wie vor sind dünne Plastikbecher auf Messen weit verbreitet. Das ist zwar praktisch, doch es trinkt sich nun einmal nicht gut aus diesen billigen Produkten. Außerdem belasten sie die Umwelt. Deshalb sollte ein Messeset unbedingt einen Becher To Go enthalten. Besonders auf Publikumsmessen sind diese Becher ein Riesenerfolg. Mit ihnen können die Beschenkten zahlreiche Getränke auf umweltfreundliche Weise probieren.

Kaffeebecher24.de bietet eine Reihe der praktischen Werbetassen zum Mitnehmen an, entweder aus Prozellan oder aus Edelstahl. Für eine Messe empfehlen wir Ihnen bruchfeste Exemplare aus Edelstahl. Sie können sie mit Fotodruck oder Lasergravur veredeln lassen. Übrigens: Werbetassen gehören zu den Werbegeschenken, die häufig mehr als zwei Jahre lang im Besitz der Beschenkten bleiben. Eine Studie in den USA zeigt, dass Werbefachleute bei der Hitliste der besten Werbeartikel Werbetassen auf Platz 3 setzen.

2. Tasche: So geht nichts verloren

Viele Besucher von Messen sind erpicht darauf, so viele Werbegeschenke wie möglich einzusammeln. Deshalb gehört eine ausreichend große Tasche unbedingt zu einem Messeset. Sie sollte genug Volumen haben um nicht nur die Bestandteile Ihres Messekits aufzunehmen. Die Nützlichkeit zählt bei Werbegeschenken fast genau so viel wie die Qualität und die schöne Gestaltung. Ihre Tasche kommt umso besser an je mehr Werbegeschenke darin Platz finden.

Taschen aus Jute oder Canvas gehören zu den Werbeartikeln, die Unternehmen hierzulande besonders gerne verteilen. Allerdings ist in dieser Hinsicht bereits eine gewisse Sättigung am Markt zu verspüren. Deshalb kommt es hier besonders auf die Gestaltung an. Für ein Messeset empfehlen wir Taschen mit langen Henkeln oder Rucksäcke, die sich über der Schulter tragen lassen.

3. Powerbank fürs Smartphone

Gemäß Murphys Gesetz streiken bei Smartphones und anderen mobilen Endgeräte oft in entscheidenden Momenten die Batterien. Wohl dem, der eine Powerbank dabei hat! Powerbänke sind die neuen Lieblingskinder unter den Werbeartikeln. Dank Massenproduktion bekommen Sie diese Ersatzbatterien heute schon für weit weniger als 10 Euro.

Dafür machen Sie jedoch mit einer Powerbank einen enorm guten Eindruck. Laut der oben erwähnten US-amerikanischen Studie schätzen 60% der Besitzer einer Powerbank das Unternehmen sehr hoch ein, das Ihnen diesen Artikel überreichte. Demnach würden Sie das Unternehmen gerne als Geschäftspartner akzeptieren.

4. Handyhülle: Für alle Fälle

Früher galten Notizblöcke als unentbehrliche Werbegeschenke bei Messen. Diese Zeiten sind vorbei. Die Kamera des Handys fotografiert heute alles ab was im Gedächtnis bleiben soll. Wie bei Schuhen gilt jedoch bei Handyhüllen: Man kann nie genug davon haben. Deshalb punkten Sie mit Zubehör fürs Smartphone weit besser als mit einem altmodischen Schreibblock. Wie wäre es mit einem Halter für Visitenkarten aus Silikon, der gleichzeitig als Schutz für das Handy dient?

Handyhüllen gehören zu den Produkten, die im Fachhandel für Konsumenten relativ teuer sind. Als Werbeartikel in großen Stückzahlen bekommen Sie diese Accessoires jedoch für sehr erschwingliche Preise. Entscheidend ist bei der Auswahl, eine Universalgröße zu wählen. Sie sollte für möglichst viele Modelle geeignet sein. Ein zusätzliches Plus wäre wasserfestes Material.

5. Schreibgeräte: Die Klassiker

Schreibgeräte sind seit Jahrzehnten das klassische Werbegeschenk. Der gute, alte Kugelschreiber hat nach wie vor seine Daseinsberechtigung. Im Eifer des Gefechts bevorzugen Menschen jeden Alters immer noch, aufzuschreiben was nicht fotografiert werden kann. Tippen ins Smartphone dauert einfach länger. Ein Kugelschreiber als Werbegeschenk sollte jedoch einen möglichst wertigen Eindruck machen. Deshalb ist die Haptik entscheidend. Falls möglich, sollten Sie ein Schreibgerät vorab ausprobieren. So stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Modell wählen.

Ob Messe oder Weihnachten: Kaffeebecher24.de hat für jeden Anlass die perfekten Werbetassen. Unser Kaufratgeber zum Herunterladen erleichtert Ihnen die Auswahl.

Kaffeebecher Kaufberater jetzt lesen