Tasse in der Hand

Umweltfreundliche Werbeartikel liegen voll im Trend. Der Grund: Jedes Werbegeschenk repräsentiert Ihr Unternehmen. Mit einem grünen Werbeartikel demonstrieren Sie wortlos, dass Sie sich als Unternehmer Ihrer Verantwortung bewusst sind.

Als umweltfreundlich gelten Produkte, die bei ihrer Herstellung die Umwelt weniger belasten als konventionelle Alternativen. Hier haben unsere Experten die Top 5 der grünsten Werbeartikel zusammengestellt.

Grüne Wirtschaft, der Weg in die Zukunft

Die grüne Wirtschaft ist der Weg der Zukunft. Green Economy war das zentrale Thema des UN-Wirtschaftsgipfels 2012 in Rio de Janeiro. Darauf aufbauend hat das Bundesforschungsministerium gemeinsam mit zahlreichen Organisationen die strategische Forschungsagenda Green Economy entwickelt. Mit umweltfreundlichen Werbeartikeln unterstützen Sie grünes Wirtschaften und zeigen, dass Sie dem Zeitgeist folgen.

Vorab: Ein Wort zu Bambus

Viele Hersteller preisen Bambus als umweltfreundliches Material an. Doch das ist ein Trugschluss. Kleidung aus Bambus bekommt das Siegel von Umweltverbänden weil dafür nur die Faser dieses schnell wachsenden Rohstoffs verwendet wird.

Anders sieht es aus bei Produkten wie Schreibgeräten, Zubehör fürs Büro oder Geschirr. Dafür muss Bambus fest sein. Die Steifigkeit kann jedoch in der Regel nur durch Kunstharze erzielt werden, deren Erzeugung nicht sehr umweltfreundlich ist. Der Anteil der Bambusfasern liegt nach Auskunft von Studien nur zwischen 20 und 37%.

Umweltfreundliche Werbeartikel: Unsere Top 5

Mit diesen grünen Werbegeschenken schonen Sie die Umwelt und beeindrucken Ihre Kunden.

1. Notizblöcke aus Recyclingpapier

Umweltfreundliche Taschen aus Jute gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und sie stapeln sich in vielen Haushalten. Eine Tasche aus Papier ist zwar grün und kann einfach mit Ihrem Logo bedruckt werden. Allerdings zerreißen sie häufig bei Belastung. Als hochwertiges Werbegeschenk fallen sie deshalb aus.

Mit Notizblöcken können Sie jedoch punkten. Recyceltes Papier schlägt Papier aus Holzfasern um Längen, wenn es um die Umweltfreundlichkeit geht. Das Bundesumweltamt informiert, dass für recyceltes Papier nur die Hälfte der Energie benötigt wird, welche die Herstellung von neuem Papier erfordert. Beim Wasserverbrauch liegt Recyclingpapier bei einem Siebtel bis zu einem Drittel der Wassermenge von Frischfaserpapier. Notizblöcke und anderes Bürozubehör bekommen Sie mittlerweile zu günstigen Preisen bei zahlreichen Anbietern.

2. Grüne Schreibgeräte

Bei umweltfreundlichen Kugelschreibern und anderen Schreibgeräten haben Sie mittlerweile die Qual der Wahl. Haptisch hochwertig sind Schreibgeräte aus natürlichem Holz. Dieses natürliche Material fühlt sich einfach gut in der Hand an. Auch Recyclingpapier eignet sich perfekt als Hülle für einen Kugelschreiber.

Bei der Auswahl sollten Sie jedoch darauf achten, dass der Kunststoffanteil ebenfalls umweltfreundlich ist. Mittlerweile gibt es Kunststoffe, die zum allergrößten Teil aus Cellulose-Acetat bestehen. Dieser vielseitig verwendbare Kunststoff sieht aus wie Plastik, besteht aber aus Fasern heimischer Weichhölzer. Etwas teurer sind sogenannte Recycling-Kugelschreiber, die beispielsweise aus alten CD-Hüllen hergestellt werden.

3. Tassen mit Sublimationsdruck

Werbetassen mit Sublimationsdruck gehören ebenfalls zu den umweltfreundlichsten Werbeartikeln. Porzellan besteht aus Kaolin, weißer Tonerde, Quarz und Feldspat. Diese Rohstoffe kommen global in großem Umfang vor und erschöpfen deshalb keine natürlichen Ressourcen.

Sublimationsdruck ist darüber hinaus ein umweltfreundliches Druckverfahren. Die Farben für diesen Druck bestehen aus Pigmenten. Das Motiv wird mit der so genannten Sublimationstinte auf ein Transferpapier gedruckt. Hohe Temperaturen sorgen dafür, dass die Farbe nicht schmilzt, sondern direkt in die Oberfläche der Tasse eindringt. Im Gegensatz zu anderen Druckverfahren werden deshalb für die Farben keine Binde- oder Lösungsmittel benötigt.

Darüber hinaus sind Werbetassen mit ihrer Spülmaschinenfestigkeit von über 2.000 Spülmaschinengängen in 5 Jahren ungemein langlebig und bleiben meist mehrere Jahre lang im Besitz der Beschenkten. Ein Kaffeebecher To Go ist das perfekte Geschenk, weil es zudem die Benutzung der Einwegbecher eliminiert.

4. Köstlichkeiten aus biologischem Anbau

Liebe geht durch den Magen: Diese Binsenweisheit trifft auch auf Werbegeschenke zu. Alle Lebensmittel aus biologischem Anbau eignen sich auch als umweltfreundliche Werbeartikel. Zahlreiche Anbieter von Werbeartikeln haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten mittlerweile ein umfangreiches Sortiment an Bio-Lebensmitteln an. So können Sie Ihr Logo problemlos auf Bio-Produkten anbringen.

Achten Sie beim Einkauf jedoch auf ein Siegel von Umweltverbänden. Das EU-Biosiegel oder das Fairtrade-Siegel belegen, dass ein Produkt tatsächlich nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus hergestellt wurde. Bio-Pralinen und Bio-Schokolade sind Köstlichkeiten, die Beschenkte mit gutem Gewissen verzehren können. Auch Kaffee aus biologischem Anbau ist ein Geschenk, das bei Geschäftspartnern in der Regel gut ankommt. Oder wie wäre es mit der Kombination von Werbetasse mit Bio-Kaffee?

5. Filz aus Wolle, umweltfreundliches Naturprodukt

Während Bambus als grünes Material wegfällt, wird Filz oft übersehen. Allerdings ist Filz nicht gleich Filz. Für industriell hergestellten Filz werden häufig Kunstfasern verwendet. Filz aus Wolle ist jedoch ein umweltfreundliches Naturprodukt, das die Umwelt wenig belastet. Das Material ist schmutz- und wasserabweisend. Selbst bei täglichem Gebrauch bleibt es jahrelang nachhaltig schön.

Sogenannter Wollfilz wird heutzutage für zahlreiche Werbeartikel verwendet. Besonders preiswert sind Schlüsselanhänger aus Filz. Etwas teurer aber durchaus erschwinglich, sind Handy- und Tablettaschen aus natürlichem Filz.

Sie interessieren sich für Werbetassen mit Sublimationsdruck, tun sich aber schwer bei der Auswahl? Mit unserem Kaufratgeber zum Herunterladen finden Sie kinderleicht die richtige Tasse für Ihr Unternehmen.

Kaffeebecher Kaufberater jetzt lesen